Skip to main content

Zielgruppe

Workshop für Post-Editoren, Übersetzer, Revisoren und Qualitätsmanager, die lernen möchten, worauf es beim Planen und Durchführen von Post-Editing-Projekten wirklich ankommt.

Datum / Zeit
25.04.2020
11:00 - 19:00 Uhr
Preis
450,00 EUR
Freie Plätze 6
Veranstaltungsort
Loctimize GmbH
Försterstraße 19
66111 Saarbrücken
Deutschland
Trainer
Daniel Zielinski Loctimize
Daniel Zielinski

Lernziele

  • Grundlagen der maschinellen Übersetzung verstehen
  • Typische Fehler verschiedener MÜ-Systeme erkennen
  • Unterschiede zwischen Post-Editing und Übersetzung kennenlernen
  • Light Post-Editing und Full Post-Editing maschineller Übersetzungen erlernen
  • Post-Editing-Projekte planen und abrechnen
  • Best Practice

Inhalte

  • Einsatzszenarien
  • Entwicklung und Ausblick
  • Technologieüberblick (RBMT, SMT, NMT)
  • Generische vs. kundenspezifische MÜ-Engines
  • Evaluierung maschineller Übersetzungssysteme
  • Typische Fehler und Fehlerkategorien
  • Erwartungsmanagement
  • Marktübersicht
  • Light Post-Editing vs. Full Post-Editing
  • Überblick DIN ISO 18587: „Übersetzungsdienstleistungen – Posteditieren maschinell erstellter Übersetzungen – Anforderungen“
  • Erforderliche Kompetenzen von Post-Editoren
  • Strategien für das Post-Editing
  • Arbeitsumgebungen für Post-Editing
  • Anforderungen definieren
  • Aufwand schätzen
  • Preiskalkulation für Post-Editing-Projekte
  • Übungen zu Light und Full Post-Editing
  • Automatisierte Qualitätssicherung
  • Terminologieprüfung
  • Tag-Prüfung
  • Tatsächlichen Aufwand berechnen
  • Empfehlungen
  • Checkliste für Post-Editoren

Weitere Informationen

Falls Sie noch Fragen zu diesem Workshop haben, können Sie sich jederzeit bei uns melden. Sollte Ihnen dieser Termin nicht passen, schauen Sie gerne in unserer Terminübersicht nach alternativen Workshop-Terminen.

Hinweise

Es gilt eine Mindest­teilnehmerzahl von fünf Personen.

Mitglieder von tekom, BDÜ und DTT erhalten 20% Rabatt. Bitte bei der Buchung im Nachrichtenfeld angeben.

Das Mittagessen ist nicht im Preis inbegriffen.