Skip to main content

Vom 25. März bis 1. April 2017 fand die 5. TYPO3 User Experience Week in Festenburg in Deutschland statt. 30 Entwickler, Designer und Projektmanager arbeiteten in Teams an unterschiedlichen Themen mit dem Ziel, die Usability und User Experience von TYPO3 CMS in Frontend und Backend zu verbessern. Dabei standen sowohl Redakteure wie Integratoren, Administratoren und Entwickler im Fokus. Auch Daniel Zieinski von Loctimize war dabei mit der Partie.

Themen

Zu den Themen der diesjährigen T3UXW zählten:

  • Verbesserung des Install-Tools (Restrukturierung, Integration ins Backend, Benennungen der Module)
  • Integration von Funktionen zur SEO-Prüfung von Seiten im Backend in Echtzeit
  • Entwicklung von Guided Tours, um Benutzern den Einstieg in TYPO3 zu erleichtern und sie auf neue Funktionen hinzuweisen
  • Überarbeitung des Link-Elements, um Benutzern zu ermöglichen, Links schneller einzufügen und bearbeiten zu können
  • Konzeption von Verbesserungen bei der Bearbeitung von Inhalten im Seiten –und Listenmodul – auch unter dem Aspekt Inhalte in mehreren Sprachen effizient verwalten zu können.
  • Entwicklung von Konzepten zur besseren Verwaltung von Dateien
  • u.v.m.

Ergebnisse

Insgesamt wurden in der Woche 130 Patches für die aktuelle Entwicklungsversion gemacht. Einige Ergebnisse der T3UXW17 haben wie hier für Sie in einer Bilderstrecke zusammengestellt.

Rahmenprogramm

Auch für das Rahmenprogramm der T3UXW17 wurde bestens gesorgt. Dazu bot der Veranstaltungsort, das Wald- und Sporthotel Festenburg, beste Voraussetzungen. Morgendliche Wanderungen, Team Building im Harzer Wald und ein Billardturnier sorgten für gute Möglichkeiten zum Austausch zwischen den Teilnehmern.

Weitere Informationen zur T3UXW17 finden Sie auf der Website: www.t3uxw.org

Über Loctimize

Loctimize ist führender Experte für Sprachlogisitik. Wir arbeiten für international tätige Unternehmen und Sprachdienstleister, die das Fachwissen und die Erfahrung eines unabhängigen Experten schätzen, der auch Mut hat, quer zu denken. Unser Team entwickelt kundenspezifische und maßgeschneiderte Lösungen und wir begleiten unsere Kunden von der Entwicklung bis zur Umsetzung, damit Sprache zum Wettbewerbsvorteil werden kann.

Als modernes Dienstleistungsunternehmen sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Sprache im Kontext von Globalisierung, Internationalisierung und Lokalisierung. Wir unterstützen Unternehmensbereiche wie Marketing, Produktmanagement, Entwicklung, Dokumentation und Sprachendienst strategisch und operativ.


Daniel Zielinski Loctimize

Loctimize GmbH
Daniel Zielinski
Försterstraße 19
66111 Saarbrücken
Deutschland

Tel.: +49 681 91038365
Fax: +49 681 91038367
E-Mail: zielinski(at)loctimize.com

Kontakt