Skip to main content

Maschinelle Übersetzungen sind aus der Übersetzerbranche nicht mehr wegzudenken. Bei vielen Übersetzern gehören sie schon zum Standard-Portfolio – andere sehen die maschinengenerierten Ergebnisse mit Skepsis oder fühlen sich gar von ihnen bedroht. Dabei kann maschinelle Übersetzung (MÜ) – richtig eingesetzt – eine große Hilfe für Übersetzer sein!

Welche Herausforderungen sich für Übersetzer im Bereich der maschinellen Übersetzung ergeben, und wie sich MÜ in der Praxis anwenden lässt, hat Jörg Porsiel gemeinsam mit zahlreichen Experten aus Forschung, Entwicklung, Lehre und Praxis beleuchtet und im BDÜ Fachverlag als Sammelband unter dem Namen „Maschinelle Übersetzung für Übersetzungsprofis“ herausgegeben. Inhalte sind unter anderem Pre- und Post-Editing, Haftungsfragen oder auch Merkmale zur Qualitätseinschätzung –teils in deutscher,  teils in englischer Sprache. Auch Loctimize-Geschäftsführer Daniel Zielinski ist mit einem Kapitel im neu erschienenen Band vertreten: der Beitrag „Terminologie in der neuronalen maschinellen Übersetzung“ entstand zusammen mit Tom Winter und zeigt, wie wichtig Terminologiearbeit für gute Übersetzungsergebnisse ist und wie maschinelle Übersetzungssysteme dahingehend optimiert werden können.

Die Veröffentlichung richtet sich explizit an Sprachendienste und Übersetzer und bietet neben fachlichen Hintergründen auch zahlreiche praxisnahe Artikel, die das Arbeiten mit (N)MÜ aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

Leseprobe: https://www.bdue-fachverlag.de/download/books/5482

Bestellen: „Maschinelle Übersetzung für Übersetzungsprofis“ im BDÜ-Fachverlag bestellen

 

 

Über Loctimize

Loctimize ist führender Experte für Sprachlogistik. Wir arbeiten für international tätige Unternehmen und Sprachdienstleister, die das Fachwissen und die Erfahrung eines unabhängigen Experten schätzen, der auch Mut hat, quer zu denken. Unser Team entwickelt kundenspezifische und maßgeschneiderte Lösungen und wir begleiten unsere Kunden von der Entwicklung bis zur Umsetzung, damit Sprache zum Wettbewerbsvorteil werden kann.

Als modernes Dienstleistungsunternehmen sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Sprache im Kontext von Globalisierung, Internationalisierung und Lokalisierung. Wir unterstützen Unternehmensbereiche wie Marketing, Produktmanagement, Entwicklung, Dokumentation und Sprachendienst strategisch und operativ.


Daniel Zielinski Loctimize

Loctimize GmbH
Daniel Zielinski
Försterstraße 19
66111 Saarbrücken
Deutschland

Tel.: +49 681 91038365
Fax: +49 681 91038367
E-Mail: zielinski(at)loctimize.com

Kontakt